Mittwoch, November 14, 2018

Neue Bewertung

Drucken

 

 

Heute wären jedem Mann entweder graue Haare nachgewachsen oder die ganze Haarpracht wäre ausgefallen. Frau nimmt dieses ganz pragmatisch und findet einfach eine Lösung: ein neues

Bewertungssystem

muss her! Wie kam es?

Meine Freundin und ich haben ein Restaurant getestet. So weit - so gut, aber sie kennt natürlich meinen Blog und daher kam schnell die Frage auf, welche Prinzessiale Gesamtnote das Restaurant wohl bekäme. In meinem Kopf war diese natürlich bereits vergeben und daher posaunte ich diese gradewegs raus...

"Mhmm..." - das war die Antwort, die ich bekam und dann "Warum?". Gut, kein Problem, die Begründung konnte ich problemlos liefern. Danach nachdenkliche Ruhe, gefährliche Ruhe? Nö, keine Sorge. Aber die nächste Frage: "Welche Note hat ***piep1*** und welche Note hat ***piep2*** bekommen? Kurzes Überlegen meinerseits, mhmm - ja, ich geh auf die 100 zu, also schnell im Smartphone nachgeschaut und die Note preisgegeben.

Und dann kam`s: "Aber bei ***piep1*** war die Atmosphäre schöner, bei ***piep2*** war das Essen einen Tick besser". "Aber ich fand da den Wohlfühlfaktor besser". "Dafür waren dort die Kellner besser, nicht so aufdringlich" "Da mussten wir aber 15 min trotz Bestellung warten, bis wir den Tisch bekamen" "Dafür gab es aber einen Gruß der Küche und einen Abschiedsschnaps gratis" ....   Muss ich wirklich fortfahren?

Gut - daher gibt es jetzt 2 Änderungen:
1. Meine jeweilige Begleitung darf auch bewerten.
2. Wir führen einfach Kriterien ein.

Diese sind wie folgt:

- Wir werden einfach Punkte verteilen, maximal 10 sind pro Kategoriepunkt möglich, folglich können 50 Punkte erreicht werden (Extrapunkt zählen nicht in die Grundbewertung)
- die Extrapunkte vergeben wir, wenn ein Lokal besonders originell ist, sprich das Konzept einfach klasse ist - man könnte also unter Umständen damit einiges wieder rausreißen
- Speisen/Getränke werden gewichtet, je nach Lokalart: Restaurant - Speisen, Bar`s, Kneipen - Getränke (im Restaurant ein normales Glas Wein zu benoten, naja .. irgendwie dämlich)

Zusammenfassend: je höher die Gesamtpunktzahl, desto besser das Lokal.

Nun gut - ab dem nächsten Restaurant gilt es.

VG Saxo

 

 

Bildquelle: Sabrina Haselbach  / pixelio.de

 

 

 

Neueste Beiträge

Login Form

Um Kommentare hinzufügen zu können, bitte ich darum, sich voher zu registrieren.