Mittwoch, November 14, 2018

L´OSTERIA Dresden

Drucken

 

Buongiorno Dresden!

Es war ein wunderschöner Spätsommersonntag, als wir beschlossen ins L´OSTERIA in Dresden auf der Wilsdruffer Straße 14-16 einzufallen.

Daher waren wir auch ganz mutig und haben unter freiem Himmel Platz genommen - die Heizstrahler waren an, Decken lagen auf den Sesseln auch parat. Wir waren auch nicht die Einzigen, die draußen saßen - also sehr vielversprechend. Relativ zackig wurden wir auch bemerkt und freundlich willkommen geheißen.

Es gab die normale Speisekarte und die Saisonkarte. Die Auswahl war nicht wirklich einfach, es klang vieles einfach zu verführerisch. Mein Begleiter bestellte eine Pizza Calzone, ich ein Saisongericht. Die Getränke kamen, so langsam fühlte man sich richtig wohl, fast war man versucht bequem die Beine hochzulegen. Die Wilsdruffer Straße ist zwar nicht wirklich weit entfernt, der Geräuschpegel ist allerdings kaum zu hören.

Doch dann kam der kleine Dämpfer: mein Saisongericht war aus, schade. Also wurde kurzerhand eine zweite Pizza Calonze bestellt, schauen wir mal. Das Personal eilte beflissen zwischen den Gästen hin und her, wirkte aber zu keiner Zeit aufdringlich. Ein dicker Pluspunkt!

So langsam kam der große Hunger, fast noch schneller war das Essen da! Es sah lecker aus, perfekt gebacken, nicht eingefallen .. fraglich, ob die Pizza geschmacklich das hielt, was sie versprach. Die Füllung war großzügig, wesentlich üppiger als erwartet. Und - nachdem ich die Mitte angepiekst hatte (ich habe mal großzügig da angefangen) - kam das volle Aroma raus, der Duft ... einfach himmlisch. Und dann kam der zweite riesengroße Pluspunkt für das Personal: sie baten unaufgefordert die Gäste vom Nachbartisch, das Rauchen bitte solange zu lassen, während wir essen! Wow! Fand ich wirklich klasse!


Mein Begleiter war, was ich nach einem kurzen Seitenblick feststellte, schon total in das Essen versunken. Ich hab wirklich selten eine derart gute Pizza gegessen, Kompliment! Und sie war riesig, eigentlich mehr als man schaffen kann. Also Konflikt: eigentlich schon mehr als satt ... aber die Pizza war so lecker... mhmm, schwierig. Nach einer kurzen Verdauungspause und einem amüsierten Blick meines Begleiters ging es weiter - und ich habe die Pizza, trotz aller Erwartungen geschafft. Welch wunderbare Qual ..

Wir waren inzwischen beim zweiten Glas Wein, die Sonne schien immer noch, aber jetzt wollte ich doch mal das Innere des Lokals sehen. Und ich mehr als positiv überrascht: 2 Etagen, die Einrichtung sehr gepflegt und gemütlich - und vorallem: eine offene Küche! Grrr... hätte ich das gewußt, dann hätte ich doch zugeschaut, wie meine Pizza gebacken wird. Schade, aber das nächste Mal! Auch die sanitären Einrichtungen, tiptop in Ordnung.

Zum Ende noch einen schönen Espresso - genau so muss ein italienisches Restaurant sein! L`Osteria - wir sehen uns wieder! Ich freu mich drauf :-)

 

Homepage: http://www.losteria.de/?page=LocationPage&locationId=dd&SSID=78a2901ce97bd649784d3a4f97197831

 

Prinzessiale Bewertung: 2
 

 

Neueste Beiträge

Login Form

Um Kommentare hinzufügen zu können, bitte ich darum, sich voher zu registrieren.